Schweizer Bild-Beiträge, von thai.funs^"Reisli"

Diskussionen über Gott und die Welt
Antworten
Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#1 Schweizer Bild-Beiträge, von thai.funs^"Reisli"

Beitrag von thai.fun » Di 13. Okt 2015, 22:40

Ich hab mich entschlossen mich hier mit einem Metier zu befassen das ich kenne und das mir auch mehr zusagt! Ich werde solche Beiträge in loser Folge hier einstellen. Alle Fotos sind von mir selbst geschossen. Ich hoffe das es den einen oder anderen etwas packt, vielleicht sogar zu einem Augsburg Bilder Thread animiert!? Kurze zwischen Bemerkungen oder Fragen erlaubt... :bier:

Ein Tag St. Moritz mit der Bahn:

Leere Züge von Zürich bis Landquart. ...

Bild


Umsteigen in Landquart auf die Rhätische Bahn RhB.

Bild


Leere Züge nach St. Moritz, obwohl das Wetter an diesem Tag ziemlich schön voraus gesagt wurde!?

Bild


Karte der Rhätischen RhB.

Bild


Ein berühmtes Bild der RhB ...

Bild


Durch Landschaften hinter Glas ...

Bild


Wetter, Stimmung und Landschaft, je höher desto besser.

Bild


Das erste Bild von St. Moritz nach dem aussteigen, wird diesen Foto Thread bestimmen.
Leer, tote Hose und Zwischensaison!

Bild


Vom Bahnhof her geht’s mal Richtung See und St. Moritz Bad.

Bild


Hinweg über Bauwerke nur für die fehlenden Touristen.

Bild


Vorbei am Wahrzeichen. Nein nicht am Teil der 1890 abgebrochenen St. Mauritius-Kirche, dem Schiefen Turm einer der spektakulärsten Sehenswürdigkeiten von St. Moritz damals. http://www.stmoritz.ch/sommer/activitie ... eiten.html
Sondern vorbei unter Swiss Deluxe Hotels „Badrutt's Palace“, The Leading Hotels of the World Swiss Historic Hotels.

Bild


Allein (bis auf den Photographen) auf weiter Flur ...

Bild


Vorbei mit Zoom, unter dem Giovanni Segantini Museum und der Stiftung, dass leider im Umbau war. Ich persönlich hab 1983, als ich Money-Transport-Fahrer war, die Bilder des Segantini per LKW zur Eröffnung des Museums gebracht.

Bild


Man(n) muss ja nicht umsverecken ans „Andere Ufer“ rüber schauen, oder?

Bild


Obwohl da in meinem Rücken, hab ich es für Euch mit Zoom herangeholt, dass Hotel Waldhaus am See, St. Moritz. Im Winter 2014/2015 feiern St. Moritz, das Engadin und die Schweiz 150 Jahre die Geburtsstätte des Wintertourismus. St. Moritz.

Bild


Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#2 Re: Schweizer Bild-Beiträge, von thai.fun's "Reisli"...

Beitrag von thai.fun » Di 13. Okt 2015, 22:48

(2) Ein Tag St. Moritz mit der Bahn:


Und weiter geht‘s ...

Bild

... bis da ein Sphinx oder sowas in St. Moritz-Bad auftaucht ...

Bild


Das Wahrzeichen von St. Moritz-Bad..?

Bild


Die Eisbahn hier ...

Bild


... und dessen Restaurant hatte wenigstens geöffnet. Vom Bahnhof her bis hier nach einer 3/4Std. nix da mit fein Mittagessen wie wir uns das erhofft hatten.

Bild


Und nun geht‘s hinauf von St. Moritz Bad nach St. Moritz Zentrum, Man beachte den blauen Himmel. Ja wenn Engel Reisen lacht der Himmel. Ich denke ein gut gelungenes Stimmungsbild...?

Bild


Und wenn man da hinaufschaut kommt einem die Zweitwohnungs-Initiative, die wir angenommen aber (noch nicht) nicht durchgesetzt haben, in den Sinn. Geschlossene Rollläden so weit das Auge reicht....

Bild


Grässliche, ähh Graue Architektur lässt die Kassen der Immobilien-Heinis klingeln.

Bild


ACH-itektur ...

Bild


Versöhnlicher Anblick nach unten ...

Bild


Morgen geht's weiter....
Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#3 Re: Schweizer Bild-Beiträge, von thai.fun's "Reisli"...

Beitrag von thai.fun » Mi 14. Okt 2015, 13:00

(3) Ein Tag St. Moritz mit der Bahn:


Und im Zentrum oben angekommen überwältigt einem das nichts. Ich meine die Leere...

Bild

Bild


Einsam steht der Laden an der Strasse. Wer kennt ihn nicht den Läderach (Merkur) mit seiner feinen Schweizer Schokoladen...

Bild

Bis eben nun auf Augenhöhe das „Badrutt's Place Hotel“, geschlossen wegen Umbauten, vor einem steht.

Bild


Gunter Sachs der letzte Playboy Europas und einiges an Promi, ging hier wohl oft ein und aus....

Bild


Nichts da oben was Einladend zur warmen Stube oder wenigstens Kaffee eingeladen hätte! Also geht‘s wieder runter...

Bild


... durch unendliche Untergründe, die im Winter die Pelzmäntel vor Schnee schützen ...

Bild


... durch gähnend leere Parkhäuser ...

Bild


... zum Bahnhof St. Moritz.

Bild


Und mit dem letzten abendlichen Stimmungsbild via Chur zum Abendessen und dann nach Zürich.

Bild

Ende St.Moritz.

Wenn keine Einwände, werde ich in den nächsten Tagen mein Reisli "Papa und Sohn in Trier D" hier einstellen... ?
Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
Auri
Beiträge: 2631
Registriert: So 6. Sep 2015, 08:04

#4 Re: Schweizer Bild-Beiträge, von thai.fun's "Reisli"...

Beitrag von Auri » Mi 14. Okt 2015, 13:13

Wahnsinn, wie leer es dort sein kann wenn man den richtigen Zeitpunkt erwischt und die Schikimikikarawane sich grad anderswo rumtreibt..

Und, klar, weitermachen. :richtig:
Der Nachrichtenticker von dpa, AFP und deutschem Sportsdienst, immer aktuell
http://www.zeit.de/news/index

Benutzeravatar
Athineos
Beiträge: 1680
Registriert: Di 8. Sep 2015, 10:56
Wohnort: Linksrheinisch nahe Bonn

#5 Re: Schweizer Bild-Beiträge, von thai.fun's "Reisli"...

Beitrag von Athineos » Do 15. Okt 2015, 11:50

Ich fände es gut!
Etwas vom anderen zu sehen, hilft, den anderen zu verstehen!

Bild

Habe gerade versucht, probeweise ein Bild über " Bild einfügen " in der oberen Leiste hochzuladen, das oben kam heraus!
Was mach´ ich falsch, bez. kann ich eine Gebrauchsanleitung haben ....


Admin/ das war kein Bild sondern die komplette Webseite. Hab es nun korrigiert. Nur Bild-URL einfügen, nicht Webseiten-URLs.
Μολών λαβέ!

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#6 Schweizer Papa mit Sohn in Trier D:

Beitrag von thai.fun » Di 20. Okt 2015, 12:26

Also: Ich war auf einem 2tägigen Trip in D-Trier mit meinem Sohn: (2014)
Wie ihr ja (vielleicht) wisst ist mein Sohn Manager und Schlossherr auf Schloss Laufen am Rheinfall. Und da ich ruhig sagen kann, dass Vater Sohn ein selten gute Beziehung zueinander haben (war ja auch alleinerziehender Papa), wird natürlich der Papa mit genommen wenn immer es möglich ist.

Bild

Da hab ich doch noch vergessen, dass unter den 60 Angestellten meines Sohnes im Schloss, etliche (65%) Grenzgänger und sonst so "Gesinde" (wie man dem in einem Schloss früher sagte) aus Deutschland sind. Und die sind natürlich von den "Griesgrämigen" ausgenommen. Zudem ist natürlich der grössere Anteil Schweizer unter dem "Gesinde" auch nicht Griesgrämig"... ;)

Dieses Mal ging es nach D-Trier in die Firma http://www.moreko.de/index.html weil das Schloss in den nächsten 2 Jahren für Mio. umgebaut wird. Was liegt näher-liegend als Deutsche Präzision wenn es um Einrichten geht.

Und so haben Sohn und ich trotz Navi, 3x nach dem Weg fragen müssen...

Bild


Nun, nach einem feinen Essen in Trier, ging es noch vor dem schlafen gehen im Nieselregen ein bisschen die Beine vertreten.
Es war fast ein bisschen un-heimelig ruhig so um 12uhr nachts...

Bild


Am nächsten morgens ging es auf eine Besichtigungs- Tour. Ich sah insgesamt so 5 Monumentale alte Römische und andere Gebäude. Und wurde unterwegs aufgeklärt wie Trier zur ersten Stadt Deutschlands wurde...

Bild

Bild

Bild


Für 5.-€ bekam man ein El. Führer und müde Beine im Innern des "schwarzen Tors.

Bild


Für Foristen bedeckte ich hier noch mein Gesicht...

Bild[/quote]

Bild


Auch in eine Riesen Kirche schafften wir es...

Bild


Apropos, Trier ist eine schöne Gegend und Stadt. Haben auch mit Massen von Touristen und Schulklassen aus nah und Fern zusammen 2 Museen besucht. Das Hotel Aumann in der City war klasse. Aber auch allgemein ist mir wiedermal aufgefallen, wie viel freundlicher das Personal in Deutschland gegen über den "griesgrämigen Schweizern" ist.

Aber die Pflicht ruft nach... ... D-54340 Naurath, da wo sich Füchse und Hase noch gute Nacht sagen, wo das Navi per GPS nicht mehr hinführt, wo es im Dorf Streit mit der Telekom wegen fehlendem Mobile-Netz Streit gibt, zu dieser Firma Moreko wo sich der Verkäufer dort die Hände rieb. Was er aber nicht mehr tat, als ich im erklären musste aus was für Materialien z.B. die Ritter-Rüstungen bestehen, von denen 2 in die CH kommen sollten.

Die Rüstung die man ganz wenig hinter den 2 anderen aus Eloxiertem Stahlblech sieht, ist Poliertes Aluminium (grässlich). Die links ist eine Rostfrei Nickel-Eisen Legierung, so glaube ich....

Bild


Hab nochmal ein Bild, wo man der Aluminium Rüstung (hinten) auf den Rücken sieht, hier eingebracht...

Bild


Beim vorbei laufen kam mir spontan so eine Film-Szenen in den Sinn, wo der Ritter den Arm hebt und oagrraw macht. Fragt mich nicht warum ich die Bronzenen-Dame im Bild unten einem Freund von mir zuordnete...

Bild


Dereinst sitze ich im Schloss Laufen beim Rheinfall auf diesem Thron...

Bild

Nachtrag: Heute 2025 stehen sie im Vorraum zu den Toiletten!? (In der Schweiz sagt man vielleicht darum den Toiletten Thron?)

Bild


Und aus der Auswahl von vielen Einzelstücke...

Bild

Bild


Bild

Summa summarum, Deutsche Fach-Kunst, mit Schweizer Schloss Brunft, ergibt 2 Tage Ausflugs- Gunst.

Euer thai.fun
Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#7 Schweizer Bild-Beiträge, von thai.funs^"Reisli"

Beitrag von thai.fun » Mi 21. Okt 2015, 14:34

Der „Kopf Hoch“ Augenblick,:

Ja so ein Spaziergang in letzten Sommertagen am Zürichsee nähe Quaibrücke sind immer „Augenblicke“ der Beobachtung wert.

Bild


Das Wasserspiel im See einen Augenblick beobachten, dass mit 0,5% eines Jahres-Gewinns der Zürich Versicherung dem Zürcher Volk gespendet wurde.

Bild


Mit Zoom-Augen das am gegenüber liegende Ufer liegende Weltbekannte Grandhotel Dolder (im Bild oben) einen Augenblick lang heran-holen.

Bild


Das nahe schwimmende beobachten und sich einen Augenblick lang fragen, warum der Schwan einem den Arsch zeigt?

Bild


Oder sucht der Schwan dasselbe wie das Taucherli da unten in dem Augenblick auch sucht?

Bild


Neugierig näher treten und versucht herauszufinden was es denn da unter Wasser im Augenblick zu sehen gibt?

Bild


... und in dem Augenblick sehe ich, da ganz am Quai-Rand sind Steine mit der Inschrift „Kopf Hoch“ versenkt!

Bild


So nehme ich den Kopf einen Augenblick lang sehr hoch und sehe wieder einmal genauer rechts von mir unseren Zürich-Leu mit Hocherhobenem Kopf über Zürich schauen.

Bild


Und mit „Kopf Hoch“ Panoramablick, eine Statue die ich nach fast 70 Jahren in Zürich leben zum ersten Mal richtig wahrnehme. So wie ich mit „Kopf Hoch“ in dem Augenblick auch wieder einmal mein Zürich den schönste und beste Ort auf Erden wahrnehme....

Bild
Das ist Ganymed, den der Künstler Hermann Hubacher auf Bestellung 1952 erschaffen hat.

Euer thai.fun Max
Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#8 Schweizer Bild-Beiträge, von thai.funs^"Reisli"

Beitrag von thai.fun » So 25. Okt 2015, 10:58

(1) Erlebnis Ausflug, Teufen AR, 100 Jahre zurück...

Auf zum Restaurant und Erlebnis Punkt „Waldegg“ in Teufen Appenzell Außerrhoden Schweiz. ... http://www.waldegg.ch/

Bild

Bild


Ja, mein Sohn holte mich mit dem Ferrari ab. Ich als Opa brauchte fast ein Schuhlöffel zum in oder aussteigen...

Bild


Schon diese Tankstelle erinnert irgendwie an früher...

Bild


Alle die Event Orte im Ganzen Haus, dass mal komplett abgebrannt ist und wieder aufgebaut wurde!

Bild

Bild

Bild


Zuerst in die Bäckerei...

Bild

Bild

Bild

Bild

[img]http://666kb.com/i/d10gcw5umu5ravsj6.jpg[/img
Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#9 Schweizer Bild-Beiträge, von thai.funs^"Reisli"

Beitrag von thai.fun » So 25. Okt 2015, 10:59

(2) Erlebnis Ausflug, Teufen AR, 100 Jahre zurück...

Dann in die Gaststube von damals...

Bild


Wer mal musste...

Bild


... oder konnte...

Bild


Weinlager...

Bild


Käserei....

Bild

Bild

Bild


Restaurant von damals... Eile mit Weile...

Bild

Bild


Fleisch direkt vor Ort, wie damals...

Bild
Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#10 Schweizer Bild-Beiträge, von thai.funs^"Reisli"

Beitrag von thai.fun » So 25. Okt 2015, 11:00

(3) Erlebnis Ausflug, Teufen AR, 100 Jahre zurück...

Auch ein Laden war damals im Hause...

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild

Bild


Die Schule nebenan. Ich versetzte mich in die Zeit zurück...

Bild

Bild


Barbier ...

Bild


Bild

Bild
Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 4 Gäste