Der Rekordmeister FC Bayern München

Diskussionen über Sport
Unterforum: FC Augsburg
Antworten
SLR
Beiträge: 547
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

#881 Re: Der Rekordmeister FC Bayern München

Beitrag von SLR » Di 22. Nov 2016, 10:59

Okay, die Wette gilt. Geistig notiert. ^^



Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2421
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#882 Re: Der Rekordmeister FC Bayern München

Beitrag von MrACE » Mi 23. Nov 2016, 20:39

Ballbesitz 24% : 76% Ballbesitz
88% Passquote und am Ende eine 3:2 Niederlage gegen FK Rostow, Russland.
Ein bisschen wird der Baum schon glimmen!
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

BamBam778
Beiträge: 826
Registriert: So 13. Sep 2015, 16:49

#883 Re: Der Rekordmeister FC Bayern München

Beitrag von BamBam778 » Mi 23. Nov 2016, 20:53

Defensives Armutszeugnis. Krasser Fehler von Costa und Handlungslahmheit von Boateng. Dummes Foul von Boateng und Mega offen vorm 3-2 als nur noch ein Foul half (oder halt net).
Wie schon geschrieben. In die Winterpause retten.
Immerhin kommt am Samstag mit Leverkusen ein gern gesehener Gast nach München.

mango
Beiträge: 267
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 16:23

#884 Re: Der Rekordmeister FC Bayern München

Beitrag von mango » Do 24. Nov 2016, 07:59

Boateng und seine Fehler haben dem FCB wieder einmal geschadet. Langsam scheint man in der Führungsetage des Clubs zu erkennen, dass dies mit Professionalität nur mehr wenig zu tun hat. Der Typ überschätzt sich maßlos und muß ganz schnell eingebremst werden.

BamBam778
Beiträge: 826
Registriert: So 13. Sep 2015, 16:49

#885 Re: Der Rekordmeister FC Bayern München

Beitrag von BamBam778 » Do 24. Nov 2016, 11:12

mango » 24 Nov 2016, 07:59 hat geschrieben:Boateng und seine Fehler haben dem FCB wieder einmal geschadet. Langsam scheint man in der Führungsetage des Clubs zu erkennen, dass dies mit Professionalität nur mehr wenig zu tun hat. Der Typ überschätzt sich maßlos und muß ganz schnell eingebremst werden.
Gestern ja, sonst lag es meiner Meinung nach nicht an Boateng alleine.
Auch gestern gehts bei Costa los und Boateng führt die Scheisse nur fort.
Ob man das einbremsen oder das "Zurückholen zur Erde" so machen muss wie es Rummenigge gatn hat ist eine andere Geschichte.
Wobei wir nicht wissen ob bereits Gespräche intern stattgefunden haben oder ob dies Taktik ist um von der Mannschaft abzulenken und ne Geschichte mit nem Spieler aufbauen, der nun voraussichtlich eh erst mal ausfällt.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2421
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#886 Re: Der Rekordmeister FC Bayern München

Beitrag von MrACE » Do 24. Nov 2016, 16:51

Auch der "Beste" Spieler ist keine Maschine und vor Fehlern nicht gefeit. Im Moment ist nicht nur er in einem Leistungsloch, wenn ich nur an Müller denke.
Besser jetzt ein Durchhänger und ab Januar wieder Vollgas.
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 1118
Registriert: Do 29. Okt 2015, 17:03

#887 Re: Der Rekordmeister FC Bayern München

Beitrag von Fuerst_48 » Do 24. Nov 2016, 22:28

MrACE » 19 Nov 2016, 08:48 hat geschrieben:Damit meint @Luciana01 dass Rummenigge beim Schmuggel von Luxusuhren erwischt und verurteilt wurde. Bei Ribery war es eine minderjährige Prostituierte, die ihm zum Verhängnis wurde. Also so ganz vorbildlich ist der FCB und sein Personal sicher nicht mehr.

Heute stehen sie übrigens erstmals wieder unter Druck, denn ein Unentschieden reicht nicht, um erneut an die Spitze zu kommen. Diese "Roten Bullen" lassen einen ganz schön schaudern und staunen.
Jaja...wenn Bayern nicht mehr Meister wird und die CL nicht gewinnt, was hat dann mein Leben noch für einen Sinn?? :no: :idiot: :diabolo:

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2421
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#888 Re: Der Rekordmeister FC Bayern München

Beitrag von MrACE » Fr 25. Nov 2016, 02:29

Sei ganz beruhigt, im Winter bekommen 2 Red Bull Spieler von Bayern ein tolles Angebot und schon klappts wieder mit der Meisterschaft! :richtig:
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

mango
Beiträge: 267
Registriert: Mo 28. Sep 2015, 16:23

#889 Re: Der Rekordmeister FC Bayern München

Beitrag von mango » Fr 25. Nov 2016, 06:59

Hoffentlich haben Sie für Reuter und den FCA ein paar passende Ratschläge, die könnten es wohl notwendiger gebrauchen. Gerne natürlich auch im passenden Thread.

BamBam778
Beiträge: 826
Registriert: So 13. Sep 2015, 16:49

#890 Re: Der Rekordmeister FC Bayern München

Beitrag von BamBam778 » Fr 25. Nov 2016, 09:23

mango » 25 Nov 2016, 06:59 hat geschrieben:Hoffentlich haben Sie für Reuter und den FCA ein paar passende Ratschläge, die könnten es wohl notwendiger gebrauchen. Gerne natürlich auch im passenden Thread.
Von Leipzig dürfen auf Anweisung der Ultra-Deppen keine Spieler mehr geholt werden.... :lol:

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste