Dt. Fußball Bundesliga aktuell

Diskussionen über Sport
Unterforum: FC Augsburg
Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2421
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#1 Dt. Fußball Bundesliga aktuell

Beitrag von MrACE » Sa 8. Jul 2017, 06:59

Kritik unerwünscht? Hannover 96 lehnt 119 Anträge auf Mitgliedschaft ab
Verfasst von Nils am 5. Juli 2017 - 23:09

Hannover 96

Der ehemalige Fandachverband "Rote Kurve" warb zusammen mit der Fan-Initiative "Pro Verein 1896" zuletzt fleißig neue Vereinsmitglieder für Hannover 96 an. Eigentlich sollte dies ganz im Sinne des Vereins sein, der seit einiger Zeit mit einer groß angelegten Kampagne aufwändig um neue Mitglieder wirbt.

Diese Kampagne wird nun ad absurdum geführt: Gleich 119 neue Anträge auf Mitgliedschaft reichte die "IG Rote Kurve" am 24. Mai 2017 beim Verein ein. Doch zunächst erhielten die Antragssteller darauf wochenlang keine Reaktion und wurden auf Nachfrage nur vertröstet. Im Zusammenhang damit, dass es durch die Mitgliedschaft einen Rabatt bei der Dauerkartenverlängerung gegeben hätte, war dies für die Antragsteller besonders ärgerlich.
http://www.das-fanmagazin.de/hannover96/node/2693

Gelebte Demokratie, um Widersacher zu verhindern.
Das sind dann die Auswüchse!


Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2421
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#2 Re: Dt. Fußball Bundesliga aktuell

Beitrag von MrACE » Sa 8. Jul 2017, 07:53

"In drei bis vier Jahren im ersten Bundesliga-Drittel"

"Wir können ein neues Kapitel in der Vereinsgeschichte des VfB aufschlagen", erklärte Dietrich. "Wir wollen in drei bis vier Jahren im ersten Drittel der Bundesliga stehen und wieder zur Top-Adresse im deutschen Nachwuchs werden." Seine Ansage: Wenn der VfB ähnlich gut arbeite "wie die reinen Kommerzvereine Leipzig oder Hoffenheim, werden wir besser sein, weil wir die Tradition im Hintergrund haben".

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... ipzig.html

Hochgesteckte Pläne, erhöhen natürlich den Erwartungsdruck! Ich bin gespannt.
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2421
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#3 Re: Dt. Fußball Bundesliga aktuell

Beitrag von MrACE » Sa 8. Jul 2017, 19:21

Nouri wird mit dem Rettungshubschrauber jetzt in das nächstgelegene Krankenhaus gebracht. Über seinen Zustand können wir keine seriösen Informationen mitteilen, von Ferndiagnosen nehmen wir selbstverständlich Abstand. Wir wünschen ihm alles Gute.


18:08


Die Zuschauer wurden vom Stadionsprecher aufgefordert, das Stadion zu verlassen.


18:08


Die Partie wurde mittlerweile offiziell abgebrochen.

http://www.kicker.de/news/fussball/intl ... erenz.html

von: LENA WURZENBERGER veröffentlicht am
08.07.2017 - 17:57 Uhr

Schlimme Szenen beim Werder-Testspiel gegen Amsterdam!

Ajax-Spieler Abdelhak Nouri (20) bricht nach 73 Minuten ohne Einwirkung eines Gegenspielers auf dem Platz zusammen, bleibt benommen liegen.
http://www.bild.de/sport/fussball/werde ... .bild.html

So beginnt eine Saison natürlich unglücklich! Gute Besserung Nouri!
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2421
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#4 Re: Dt. Fußball Bundesliga aktuell

Beitrag von MrACE » Sa 22. Jul 2017, 15:22

20.07.2017, 14:44

Erste Einblicke in die Zentrale in Köln

Schwenken zum Videobeweis: "Wir fühlen uns sehr gut vorbereitet"

Mit Beginn der neuen Saison wird bei allen Bundesligaspielen der
Videobeweis eingesetzt. Die intensiven Tests dauerten mehrere Monate,
Ansgar Schwenken von der DFL-Geschäftsleitung betont knapp vier Wochen
vor der Feuertaufe beim Spiel zwischen Bayern München und Bayer
Leverkusen am 18. August: "Wir fühlen uns sehr gut vorbereitet."

kicker.de/news/fussball/bundes…sehr-gut-vorbereitet.html

Die Kosten belaufen sich beim Blick auf die
"technisch-organisatorische Durchführung auf rund 1,8 Millionen Euro",
erklärt Schwenken. Personalkosten exklusive. Im Dienste der
Gerechtigkeit eine vertretbare Größenordnung? Tatsache jedenfalls ist:
Die unabhängig von der Videobeweis-Testphase erfolgte detaillierte
Aufarbeitung aller 306 Bundesligaspiele der vergangenen Saison hat
ergeben, dass die Schiedsrichter 104 spielrelevante Fehlentscheidungen
trafen. 77 davon wären mittels Videobeweis korrigierbar gewesen.

30 Mio kostet ein Abstieg den FCA! Da kann jeder Punkt oder jedes Tor zählen. Damit ist jedes Mittel recht, wenigstens 2/3 der
Fehlenscheidungen beseitigt werden können!
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2421
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#5 Re: Dt. Fußball Bundesliga aktuell

Beitrag von MrACE » Sa 5. Aug 2017, 23:04

Testspiel beim FC Burnley wird zum Schauplatz von Chaoten
Blocksturm! Polizei bricht Hannover-Test ab

Das hat sich Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 ganz anders vorgestellt: Beim Premier-League-Klub FC Burnley in dessen Stadion Turf Moor wollten sich die Niedersachsen Feinschliff für das Pokalwochenende und den Ligastart holen. Doch nach 45 Minuten war das Duell bereits beendet. Der Grund: Hannoveraner Fans stürmten den Block der Hausherren und riefen Sicherheitskräfte sowie die Polizei auf den Plan.

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... st-ab.html

Die sind eine Beleidigung für den deutschen Fußball!
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
voltaire
Beiträge: 1629
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:10

#6 Re: Dt. Fußball Bundesliga aktuell

Beitrag von voltaire » So 6. Aug 2017, 12:02

MrACE » 05 Aug 2017, 23:04 hat geschrieben:Testspiel beim FC Burnley wird zum Schauplatz von Chaoten
Blocksturm! Polizei bricht Hannover-Test ab

Das hat sich Bundesliga-Aufsteiger Hannover 96 ganz anders vorgestellt: Beim Premier-League-Klub FC Burnley in dessen Stadion Turf Moor wollten sich die Niedersachsen Feinschliff für das Pokalwochenende und den Ligastart holen. Doch nach 45 Minuten war das Duell bereits beendet. Der Grund: Hannoveraner Fans stürmten den Block der Hausherren und riefen Sicherheitskräfte sowie die Polizei auf den Plan.

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... st-ab.html

Die sind eine Beleidigung für den deutschen Fußball!
Diese Idioten von Hannover - von Fans kann man da nicht sprechen - fielen auch in der FCA Arena schon unangenehm auf. Ich kam einmal mit einem vernünftigen Hannover Fan ins Gespräch und der meinte, diese Randalierer seien meist aus dem nahe gelegenen Sachsen-Anhalt und hätten nur Stunk im Kopf. Ich weiß das nicht!

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2421
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#7 Re: Dt. Fußball Bundesliga aktuell

Beitrag von MrACE » Mi 9. Aug 2017, 04:04

So verläuft die Saison und das Finale im DFB Pokal verlieren wir:

http://mobil.openpr.de/index.php?go=article&prid=962544

Und was passiert wenn ein Verein zu viel Geld hat:

Barça-Delegation unterwegs zum BVB
Das ist Dortmunds Schmerzgrenze bei Dembelé

Der FC Barcelona macht offenbar Ernst: Nach übereinstimmenden Informationen spanischer Medien ist eine hochkarätig besetzte Delegation des Klubs auf dem Weg nach Deutschland, um Borussia Dortmund offiziell ein Angebot für Ousmane Dembelé zu unterbreiten.

http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... lc3a9.html

der Wahnsinn geht also weiter!
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2421
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#8 Re: Dt. Fußball Bundesliga aktuell

Beitrag von MrACE » Di 7. Nov 2017, 19:23

Artikel Von: Berries Boßmann veröffentlicht am
06.11.2017 - 15:03 Uhr
Hellmut Krug ist nicht mehr Projektleiter für den neu eingeführten Videobeweis und kommt auch nicht mehr als Supervisor im DFL-Kontrollzentrum in Köln zum Einsatz. Dieses Ergebnis einer Sitzung, an der auch DFB-Präsident Reinhard Grindel, der für die Schiedsrichter zuständige Vizepräsident Ronny Zimmermann sowie Schiri-Boss Lutz Michael Fröhlich teilnahmen, gab der DFB am Montag bekannt und bestätigte damit SPORT BILD-Informationen.

http://m.sportbild.bild.de/bundesliga/2 ... obile.html

Andere Personen bei gleicher Handhabung sind noch keine Verbesserung?
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2421
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#9 Re: Dt. Fußball Bundesliga aktuell

Beitrag von MrACE » Di 7. Nov 2017, 19:50

Das neue Gerichtsverfahren

Am Freitag stellte der 96-Aufsichtsrat Ralf Nestler einen Antrag beim Landgericht auf einstweilige Verfügung. Der Vorwurf der Untreue steht nun im Raum. Es geht um die in Absprache mit der Deutschen Fußball Liga (DFL) vorweggenommene mehrheitliche Machtübernahme von Kind. Die soll nun das Landgericht stoppen. Der 96-Chef und sowie die Mit-Gesellschafter Gregor Baum, Dirk Roßmann sowie Matthias Wilkening möchten selbst bestimmen, wer die Profiabteilung leitet. Dazu brauchen sie die Mehrheit der Management GmbH, die bisher der Mutterverein besaß. Kind ist gleichzeitig Geschäftsführer der Profigesellschaft als auch Präsident des Vereins. Für 12.750 Euro kaufte Kind nun dem Mutterverein die Mehrheit ab. Gegen den Kauf und den Preis gab es massive Proteste.

http://www.sportbuzzer.de/artikel/untre ... -nimmt-zu/
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2421
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#10 Re: Dt. Fußball Bundesliga aktuell

Beitrag von MrACE » Di 14. Nov 2017, 05:41

WAHRNEHMUNGSFEHLERN"

DFB-Präsident Reinhard Grindel hat heute in der TV-Talkrunde "Sport1 Doppelpass" zum Thema Video-Assistent Stellung genommen. Nach der emotionalen Diskussion in der Sendung legt er im DFB.de-Interview seine Aussagen noch einmal dar.

DFB.de: Herr Grindel, nach Ihrem Auftritt im Sport1 Doppelpass berichten einige Medien von einer neuen Ausrichtung beim Video-Assistenten in der Bundesliga. Was sagen Sie dazu?

Reinhard Grindel: Offensichtlich ist es in der aktuell sehr emotional geführten Diskussion sehr schwierig, den komplexen Sachverhalt für jedermann verständlich darzustellen. Natürlich wird es beim DFB nicht schon wieder eine neue Ausrichtung für den Einsatz des Video-Assistenten geben. Es bleibt bei dem, was wir in der vergangenen Woche, nachdem Lutz Michael Fröhlich die Projektleitung übernommen hat, immer wieder kommuniziert haben. Der Video-Assistent soll sich strikt an das Protokoll des IFAB halten, sprich nur bei ganz klaren Fehlentscheidungen einschreiten. Bei strittigen Szenen, bei denen er vielleicht eine andere Auffassung oder Wahrnehmung hat als der Schiedsrichter, soll er nicht eingreifen. Der Video-Assistent trägt seinen Namen, weil er den Schiedsrichter unterstützt und nicht etwa weil er ein Oberschiedsrichter ist.
https://www.dfb.de/news/detail/grindel- ... f744e01328

Ich bin gespannt wie das dieses Wochenende aussieht!
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste