Darts 2020

Diskussionen über Sport
Unterforum: FC Augsburg
Gast_7
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

Re: Darts 2020

Beitrag von Gast_7 » Fr 20. Dez 2019, 18:21

Der King, Mervin King, sah wie der sichere Verlierer aus in seinem Zweitrundenmatch aus.
Aber der alte Fuchs kann kämpfen und besiegte Teehan noch mit 3:2

Heute abend steigt Max Hopp ein. Gegner: Benito van der Pas
Hopp muß gewarnt sei, denn Benito war der, der Clemens rausgeworfen hat.
Benito ist zwar noch jung - aber ein elender Kämpfer.


-

Gast_7
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

Re: Darts 2020

Beitrag von Gast_7 » Sa 21. Dez 2019, 07:53

Kurznachricht:

Max Hopp und Nico Kurz haben die 3. Runde erreicht.
Hopp gegen Labanauskas
Kurz gegen Les Humphries

Beide Aufgaben scheinen lösbar, aber
- in der 3. Runde wird auf best of 7 sets gespielt
- und wer die 3. Runde erreicht sollte nicht unterschätzt werden.
-

Gast_7
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

Re: Darts 2020

Beitrag von Gast_7 » So 22. Dez 2019, 07:53

Jetzt benütze ich doch mal den Begriff eine "kleine Sensation":

Fallon Sherrock hat Mensur Suljevic mit 3:1 aus dem Turnier geworfen.
Da fällt mir nichts mehr dazu ein.

Ansonsten setzten sich in der 2. Runde die Favoriten durch. Keine Überraschungen.

Ab heute beginnt die 3. Runde - die letzt 32.
-

Gast_7
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

Re: Darts 2020

Beitrag von Gast_7 » Mo 23. Dez 2019, 08:20

In einem Interview hat sich Mighty Mike gestern auch kurz zu FS geäußert:
er fand schon beeindruckend was die Dame da so geleistet hat aber er äußerte Zweifel an der Nachhaltigkeit.
Sehe ich übrigens genau so.

Die AZ hat ihr auch einen relativ großen Artikel im Sportteil gewidmet
Fallon Sherrock
Natürlich habe ich darunter auch meinen "Senf" dazu gegeben ;)

Und sonst?

Max Hopp hat mit 2:4 doch etwas überraschend verloren.
Ein sympathischer Oldie, Steve Beaton, übrigens ehemaliger BDO-Weltmeister, hat James Wade rausgeworfen.
Und MIghty MIke setzte sich mit 4:0 gegen Ricky Evans durch.

Heute noch - dann gehts erst wieder am Freitag weiter.

Aus deutscher Sicht: Nico Kurz spielt gegen Luke Humphries. Sollte Nico's Lauf anhalten hat der gute Luke was zu Knabbern.
-

Gast_7
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

Re: Darts 2020

Beitrag von Gast_7 » Mo 23. Dez 2019, 17:17

Kleine Zwischenmeldung: der letzte Deutsche ist jetzt auch raus.

Nico Kurz hat gegen Luke Humphries mit 2:4 verloren.

Trotzderm ist Nico für mich, so wie er sich gab, ein aufsteigender Stern am deutschen Darts-Himmel.

Es wird noch eine Weile dauern - aber dann schaut Max Hopp auf seinen Rücken.
-

Gast_7
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

Re: Darts 2020

Beitrag von Gast_7 » Di 24. Dez 2019, 08:28

Jetzt gehts in die Weihnachtspause.

Eine kleine Überraschung gabs gestern noch:
Chisnall unterlag einem starken J. de Zwaan mit 3:4
-

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2899
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

Re: Darts 2020

Beitrag von MrACE » Do 2. Jan 2020, 07:29


Peter Wright ist Weltmeister
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Gast_7
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

Re: Darts 2020

Beitrag von Gast_7 » Fr 10. Jan 2020, 08:03

Hier möchte ich gerne noch einige Sätze ergänzen:

Peter Wright gehört seit ca. 5 Jahren zum engeren Zirkel auf jeden Titel. Er ist ein ganz solider, akribischer Spieler mit den ganz normalen Schwächephasen.
Im Endspiel hatte Peter Wright die besseren Darts auf die abschliessenden Doppel. Mighty Mike traf einfach die 78 mm Doppelfelder nicht. Im Restscoring waren sie ungefähr gleich.
-

Gast_7
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

Re: Darts 2020

Beitrag von Gast_7 » Fr 7. Feb 2020, 08:18

Die Premier League Darts 2020 ist gestern gestartet.
Sie dauert bis 21. Mai(!!) d.J..

Die Premier League ist nach der Weltmeisterschaft das zweitwichtigste Dartturnier.

Ganz ganz grob zum Modus:

Zunächst wird im Modus jeder gegen jeden gespielt, ehe die beiden Letztplatzierten ausscheiden müssen. Die verbliebenen acht Spieler konkurrieren dann an den folgenden sieben Abenden gegeneinander, bevor die Top vier am 21. Mai 2020 das große Finale in London untereinander ausspielen werden.

Der offizielle Link ist hier:

Premier League 2020

Gestern, am Tag 1, war eigentlich schon fast der erste Höhepunkt der Vorrunde:

Der Weltmeister gegegn die Welt #1

Mighty Mike (#1) konnte in einem hervorragenden Spiel Snakebite mit 7:5 niederringen
-

Gast_7
Beiträge: 1090
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

Re: Darts 2020

Beitrag von Gast_7 » Fr 14. Feb 2020, 07:35

Gestern war der 2. Tag in der Premier League.

3 Remis zeigen, daß das Teilnehmerfeld ziemlich eng beisammen liegt.

Nur einer fällt "aus der Rolle": MIghty Mike besiegte Daryl Guerney mit 7:1 und steht nun da wo er hingehört,
nämlich auf Platz 1 der Tabelle die nach 2 Runden naturgemäß nicht so aussagekräftig ist - aber immerhin.
-

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste