Die Israel-Politik

News & Infos weltweit
Antworten
Benutzeravatar
FCAler
Beiträge: 1368
Registriert: Mo 9. Mai 2016, 15:18
Wohnort: 86517 Wehringen
Kontaktdaten:

#1 Die Israel-Politik

Beitrag von FCAler » Di 25. Apr 2017, 16:54

Eklat bei Israel-Besuch
Netanjahu lässt Treffen mit Gabriel platzen
25.04.2017, 15:34 Uhr | dpa, gin, AFP

http://www.t-online.de/nachrichten/ausla...briel.html

Israels Ministerpräsident Netanjahu lässt ein Treffen mit Außenminister Gabriel platzen. Der Grund: Der SPD-Politiker will sich mit Regierungskritikern treffen. Die angeschlagenen deutsch-israelischen Beziehungen werden weiter belastet.
Beim Antrittsbesuch von Außenminister Sigmar Gabriel in Israel ist es zu einem Eklat gekommen. Ministerpräsident Benjamin Netanjahu ließ sein Treffen mit dem SPD-Politiker in Jerusalem am Dienstag kurzfristig platzen. Hintergrund war eine geplante Diskussionsrunde Gabriels mit Regierungskritikern, die vor allem den israelischen Siedlungsbau in den palästinensischen Gebieten verurteilen.

Ein israelischer Beamter habe die Absage des Treffens bestätigt, meldete die Nachrichtenagentur AFP. Bereits zuvor hatte Netanjahus Büro seinen Terminplan für Dienstag verschickt, in dem der Termin mit Gabriel fehlte.
Es geschehen noch Zeichen und Wunder, dass ich mal bereit bin einen SPD-Politiker zu loben. Für mich hat Gabriel in seiner neuen Aufgabe als Außenminister deutlich an Staur gewonnen und läßt bereits jetzt den halbseidenen, jetzigen Bundespräsidenten Steinmeier vergessen, der sicherlich in dieser Phase wieder gebuckelt hätte. ;)

Ja und in der neuen Regierung wird Gabriel dann vielleicht auch wieder der Stellvertreter von Frau Merkel in einer großen Koaltion werden. Ich persönlich wäre einverstanden, wenn ich mir dagegen diesen Schulz anschaue, Gott oh Gott. :no:



Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste