Forum-Update

hier können Anregungen, Wünsche und Kritik für das Forum gepostet werden.
Benutzeravatar
admin
Administrator
Beiträge: 131
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 14:54

#1 Forum-Update

Beitrag von admin » So 17. Jun 2018, 16:24

Wir müssen nun doch mal ein Update angehen und die neueste Version einrichten.

Also bitte nicht erschrecken, wenn es am Beginn etwas "nackt" aussieht - wird sich nach und nach ändern.
Bin also dabei es wieder so einzurichten, wie mit der alten Version. Es kann aber natürlich ohne Probleme
gepostet werden.



Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2419
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#2 Re: Forum-Update

Beitrag von MrACE » Di 19. Jun 2018, 15:27

Wer lesen will, soll gefälligst zahlen
Damit noch nicht genug, die Reform des Urheberechts will auch das maschinelle Lesen von Inhalten reglementieren. Jegliches Text- und Datamining, jedes maschinelle Auslesen und Analysieren von Inhalten soll urheberrechtlich relevant werden. Wohlgemerkt: Es geht nicht um das Speichern dieser Daten, sondern um den reinen Lesevorgang. Wer lesen und analysieren will, muss zahlen. Eine Katastrophe für unabhängige Wissenschaftler, Bürger und Journalisten, denen eigentlich öffentlich zugängliche Daten unzugänglich gemacht werden.
Handelt, sonst ist es zu spät!
Noch besteht die Chance, auf den gesetzgebenden Prozess Einfluss zu nehmen. Denn es kann noch schlimmer kommen. Verhandlungsführer Axel Voss von der CDU will die geplanten Regelungen noch verschärfen, wie deutlich erklärt bei der Piraten-Politikerin Julia Reda nachzulesen ist.

https://t3n.de/news/leistungsschutzrech ... r-1086337/

Wenn das kommt, dann wird sich jedes Forum verändern und Artikel dienen nicht mehr als Vorlage für Gespräche.
Auch links zu youtube sind wohl nicht mehr möglich?
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
sasa
Beiträge: 187
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 16:59

#3 Re: Forum-Update

Beitrag von sasa » Di 19. Jun 2018, 20:26

wir tun uns diesen Hick-Hack nicht an und haben das Forum in unsere thailändische Firma integriert.
Daher ist diese DSGVO nicht das Papier wert, auf dem es steht.

https://t3n.de/news/dsgvo-serverstandort-859237/

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2419
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#4 Re: Forum-Update

Beitrag von MrACE » Mi 20. Jun 2018, 17:20

Auch wenn es uns hier nicht tangiert, Brüssel hat das Gesetz durchgewunken!

https://www.tagesschau.de/inland/faq-ur ... m-101.html
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
ikarus
Beiträge: 559
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

#5 Re: Forum-Update

Beitrag von ikarus » Mi 20. Jun 2018, 17:52

sasa hat geschrieben:
Di 19. Jun 2018, 20:26
wir tun uns diesen Hick-Hack nicht an und haben das Forum in unsere thailändische Firma integriert.
Daher ist diese DSGVO nicht das Papier wert, auf dem es steht.

https://t3n.de/news/dsgvo-serverstandort-859237/
Das dürfte keine Rolle spielen. Die Adresse des Forums endet auf ".de".
Die breite Masse eines Volkes besteht weder aus Professoren noch aus Diplomaten. Zitat aus "Mein Kampf"

Benutzeravatar
ikarus
Beiträge: 559
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

#6 Re: Forum-Update

Beitrag von ikarus » Mi 20. Jun 2018, 18:01

MrACE hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 17:20
Auch wenn es uns hier nicht tangiert, Brüssel hat das Gesetz durchgewunken!

https://www.tagesschau.de/inland/faq-ur ... m-101.html
Gibt es noch jemand der an das "freie Internet" glaubt?
Als ich vor über 20 Jahren im Internet "anfing" (damals mit mehrer AOL-Accounts) war noch
ziemlich alles frei und wenig geregelt (natürlich war das Angebot auch sehr dürftig).
Anfang der 2000er setzte sich Zensur u.ä. immer stärker durch.
Und heute?
Freiheit finde ich nur noch auf einer einsamen Berghütte in Südtirol. :!:
und
von 0600Uhr-0800Uhr auf dem Golfplatz (da sind außer mir noch ein paar Enten, ein paar Hasen, mein guter Bekannter: ein Graureiher und einige Krähen) :lol:
Die breite Masse eines Volkes besteht weder aus Professoren noch aus Diplomaten. Zitat aus "Mein Kampf"

Benutzeravatar
sasa
Beiträge: 187
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 16:59

#7 Re: Forum-Update

Beitrag von sasa » Mi 20. Jun 2018, 22:18

ikarus hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 18:01
Gibt es noch jemand der an das "freie Internet" glaubt?
Als ich vor über 20 Jahren im Internet "anfing" (damals mit mehrer AOL-Accounts) war noch
ziemlich alles frei und wenig geregelt (natürlich war das Angebot auch sehr dürftig).
Anfang der 2000er setzte sich Zensur u.ä. immer stärker durch.
Und heute?
Freiheit finde ich nur noch auf einer einsamen Berghütte in Südtirol. :!:
und
von 0600Uhr-0800Uhr auf dem Golfplatz (da sind außer mir noch ein paar Enten, ein paar Hasen, mein guter Bekannter: ein Graureiher und einige Krähen) :lol:
viele Webseiten, die EU-Regeln nicht erfüllen - haben ihre Server, Domain usw. ausgelagert.

EU kann zwar innerhalb der EU Regeln aufstellen, aber gottseidank noch nicht ausserhalb.
Wenn es in der EU kompliziert wird, dann stellt man das Produkt/Forum o.dgl - ins aussereurop. Ausland.
Australien z.B. wäre für uns auch eine Option - z.B nach Sydney :D

Benutzeravatar
ikarus
Beiträge: 559
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

#8 Re: Forum-Update

Beitrag von ikarus » Fr 22. Jun 2018, 07:17

sasa hat geschrieben:
Mi 20. Jun 2018, 22:18
viele Webseiten, die EU-Regeln nicht erfüllen - haben ihre Server, Domain usw. ausgelagert.

EU kann zwar innerhalb der EU Regeln aufstellen, aber gottseidank noch nicht ausserhalb.
Wenn es in der EU kompliziert wird, dann stellt man das Produkt/Forum o.dgl - ins aussereurop. Ausland.
Australien z.B. wäre für uns auch eine Option - z.B nach Sydney :D
Das ist schon klar, daß viele Anwendungen auf ausländischen Servern laufen.
Aber der Zeitpunkt dürfte ziemlich nahe sein, daß der Ort der Nutzung einer Anwendung relevant für deren rechtliche Einschätzung werden wird. Ähnlich wie's die EU bereits jetzt mit großen ausländischen Internetkonzernen versucht. Steuern sind da zu zahlen wo der Umsatz anfällt.
Ich weiß warum ich nicht zu den Freunden der EU zähle ....
Die breite Masse eines Volkes besteht weder aus Professoren noch aus Diplomaten. Zitat aus "Mein Kampf"

Benutzeravatar
sasa
Beiträge: 187
Registriert: Sa 5. Sep 2015, 16:59

#9 Re: Forum-Update

Beitrag von sasa » Fr 22. Jun 2018, 12:38

ikarus hat geschrieben:
Fr 22. Jun 2018, 07:17
Das ist schon klar, daß viele Anwendungen auf ausländischen Servern laufen.
Aber der Zeitpunkt dürfte ziemlich nahe sein, daß der Ort der Nutzung einer Anwendung relevant für deren rechtliche Einschätzung werden wird.


und genau da wird sich die EU die Zähne ausbeissen.
Wo ist der Ort der Nutzung, wenn der Server in Singapur steht, die Firma - die diesen betreibt in TH registriert ist und die
Domain z.B. in Deutschland.

Die Webseiten werden in allen Staaten der Welt benutzt.
Die EU könnte nun natürlich versuchen, sich an der Domain zu "rächen", weil sie die Firma und den Server ausserhalb der EU nicht
rechtlich greifen können. Das wäre eine Option.
Dagegen könnten wir dann so vorgehen, das wir die augsburgblick.de nicht mehr mit Daten füllen - sodass die Domain dann auch nicht
mehr angreifbar wäre. Stattdessen legen wir lediglich eine Weiterleitung auf z.B. eine augsburgblick.do - also in die Dominik. Rep.

Dann könnten sie nur noch diese Domain in der EU blockieren - bei der heutigen Anzahl an Proxies aber auch sinnlos.
Daher halte ich dieses neue Gesetz für einen Flop - das würde nur funktionieren, wenn alle Staaten der Welt das gleich regeln.
Ähnlich wie's die EU bereits jetzt mit großen ausländischen Internetkonzernen versucht. Steuern sind da zu zahlen wo der Umsatz anfällt.
Ich weiß warum ich nicht zu den Freunden der EU zähle ....
ja, bei EU-Firmen ist eine Abwanderung nicht so einfach möglich. Für dieses Forum benötige ich 10 Minuten, dann ist es in Nordkorea, wenn ich
möchte. :D
Das wäre natürlich wesentlich schwieriger, wenn wir eine Firma in der EU hätten, haben wir aber in Thailand. Daher bieten sich hier
andere Optionen an.

Benutzeravatar
ikarus
Beiträge: 559
Registriert: Mi 9. Dez 2015, 08:08

#10 Re: Forum-Update

Beitrag von ikarus » Fr 22. Jun 2018, 16:53

sasa hat geschrieben:
Fr 22. Jun 2018, 12:38
und genau da wird sich die EU die Zähne ausbeissen.
Wo ist der Ort der Nutzung, wenn der Server in Singapur steht, die Firma - die diesen betreibt in TH registriert ist und die
Domain z.B. in Deutschland.

Die Webseiten werden in allen Staaten der Welt benutzt.
Die EU könnte nun natürlich versuchen, sich an der Domain zu "rächen", weil sie die Firma und den Server ausserhalb der EU nicht
rechtlich greifen können. Das wäre eine Option.
Dagegen könnten wir dann so vorgehen, das wir die augsburgblick.de nicht mehr mit Daten füllen - sodass die Domain dann auch nicht
mehr angreifbar wäre. Stattdessen legen wir lediglich eine Weiterleitung auf z.B. eine augsburgblick.do - also in die Dominik. Rep.

Dann könnten sie nur noch diese Domain in der EU blockieren - bei der heutigen Anzahl an Proxies aber auch sinnlos.
Daher halte ich dieses neue Gesetz für einen Flop - das würde nur funktionieren, wenn alle Staaten der Welt das gleich regeln.



ja, bei EU-Firmen ist eine Abwanderung nicht so einfach möglich. Für dieses Forum benötige ich 10 Minuten, dann ist es in Nordkorea, wenn ich
möchte. :D
Das wäre natürlich wesentlich schwieriger, wenn wir eine Firma in der EU hätten, haben wir aber in Thailand. Daher bieten sich hier
andere Optionen an.
Sie unterschätzen den Erfindungsreichtum und die Möglichkeiten der EU.
Wenn es gegen den Bürger geht, wachsen die Aktivitäten der Beamtenschar in Brüssel gegen "die liegende 8". :heul:
Die breite Masse eines Volkes besteht weder aus Professoren noch aus Diplomaten. Zitat aus "Mein Kampf"

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast