Blöder Tag heute

Diskussionen über Gott und die Welt
Antworten
Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 1118
Registriert: Do 29. Okt 2015, 17:03

#81 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von Fuerst_48 » Do 3. Dez 2015, 20:10

Felidae » 03 Dec 2015, 19:36 hat geschrieben:Gesehen und geschmunzelt ;)
Fortsetzung: heute war der Tag zwar auch blöd (wie jeder doofe Arbeitstag - puh noch so lange zur Rente), aber ich habe heute nochmals den Versuch gestartet. Bin normal aus dem Büro - Autobahn frei - alle Pferdchen laufen lassen - Auto hat wohl vor dem Optikerladen in Augsburg erst mal gehechelt - viertel vor sechs in den Laden gestürzt - Brille bekommen - Kreditkartengerät kaputt - Rechnung zum Überweisen bekommen - Heim :jippi:
Naja, wenigstens die Brille ist jetzt dort, wo sie hingehört. Zahlschein ist gegen Direktüberweisung kein sooo schlechter Tausch !! :mrgreen: :mrgreen:



Felidae
Beiträge: 718
Registriert: Di 8. Sep 2015, 08:57

#82 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von Felidae » Fr 4. Dez 2015, 07:18

Fuerst_48 » 03 Dec 2015, 20:10 hat geschrieben:Naja, wenigstens die Brille ist jetzt dort, wo sie hingehört. Zahlschein ist gegen Direktüberweisung kein sooo schlechter Tausch !! :mrgreen: :mrgreen:
Hübsch an der Kreditkartenzahlung wäre gewesen, daß dieser exorbitant hohe Betrag erst im Januar mein Konto belastet hätte. Aber eh wurscht :D

Felidae
Beiträge: 718
Registriert: Di 8. Sep 2015, 08:57

#83 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von Felidae » Fr 4. Dez 2015, 07:19

Lucky-lucky » 03 Dec 2015, 19:52 hat geschrieben:@Felidae

Glückwunsch! Schönen Abend.

Das Unangenehme mit einer neuen Brille (meine Sehkraft braucht auch Verstärkung) geht dann erst los, wenn frau damit die Fließen, Türen und Fenster, die Ecken in Bad und Küche plötzlich ganz klar sieht.
Mit der alten Brille, was alles ok, mit der neuen nicht mehr! So gings es mir schon.
Schade eigentlich.

Fuerst_48 sieht seine Frau. (Siehe Witzethread) :lol:
Jo, habe mich schon gewundert wie versifft es gestern Abend in meiner Hütte ausgesehen hat - danke für die Klärung :haha:

Benutzeravatar
SophieLaRoche
Beiträge: 897
Registriert: Di 8. Sep 2015, 05:24

#84 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von SophieLaRoche » Fr 4. Dez 2015, 07:26

Lucky-lucky » 03 Dec 2015, 19:52 hat geschrieben:@Felidae


Das Unangenehme mit einer neuen Brille (meine Sehkraft braucht auch Verstärkung) geht dann erst los, wenn frau damit die Fließen, Türen und Fenster, die Ecken in Bad und Küche plötzlich ganz klar sieht.
Mit der alten Brille, was alles ok, mit der neuen nicht mehr! So gings es mir schon.
Schade eigentlich.
Nicht immer ist der plötzlich ungetrübte Blick unangehm. Ich erinnere mich als ich im zarten alten von 14 Jahren meine erste Brille bekam. Damals war das noch ein Drama. Brillenschlange und so, es gab für Teenager auch kaum was Ansprechendes. Es wurde dann eine Heide-Rosendahl-Brille.

Dass die Bäume vor meinem Fenster auf einmal Blätter hatten. Also erkennbare, von einander abgegrenzte BLÄTTER (nicht nur undefinierbar grüne Masse), fand ich so erstaun- wie erbaulich.
hauptsache bergauf

Felidae
Beiträge: 718
Registriert: Di 8. Sep 2015, 08:57

#85 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von Felidae » Fr 4. Dez 2015, 07:39

SophieLaRoche » 04 Dec 2015, 07:26 hat geschrieben:Nicht immer ist der plötzlich ungetrübte Blick unangehm. Ich erinnere mich als ich im zarten alten von 14 Jahren meine erste Brille bekam. Damals war das noch ein Drama. Brillenschlange und so, es gab für Teenager auch kaum was Ansprechendes. Es wurde dann eine Heide-Rosendahl-Brille.

Dass die Bäume vor meinem Fenster auf einmal Blätter hatten. Also erkennbare, von einander abgegrenzte BLÄTTER (nicht nur undefinierbar grüne Masse), fand ich so erstaun- wie erbaulich.
Ich kenne das - der Turnus bei mir ist so, dass ich meistens im Dezember meine neue Brille bekomme. Wenn ich dann mit der neuen Brille auf der Nase raus aus dem Laden in die Straßen der Stadt gehe, kommt immer der visuale Flash. Überall Lichter, alles super klar, Eindrücke wie bei einem Trip :D

Benutzeravatar
SophieLaRoche
Beiträge: 897
Registriert: Di 8. Sep 2015, 05:24

#86 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von SophieLaRoche » Fr 4. Dez 2015, 07:56

Dann müssen sich die Werte aber schon noch erheblich verschlechtern, oder?

Meine sind nun eigentlich seit vielen Jahren stabil. Eine Überkorrektur eines Zylinderwertes hat mir mal drei Wochen durchs Leben Torkeln wie im Dilirium eingebracht. Der Optiker meinte, das Auge müsse sich dran gewöhnen, also war ich tapfer. Wollte es aber nicht. So scharf habe ich mein Lebtag noch nicht gesehen. Aber angenehm war das nicht. Musste die Gläser wechseln lassen.

Das Ärgerlichste daran: Ich hatte meinem Augenarzt gesagt, dass ich noch gut sähe und nur ein Rezept bräuchte, um die neue Brille von der Versicherung bezahlt zu bekommen. Er musste mir natürlich beweisen, dass meine laienhafte Analyse falsch war. Die neuen Gläser hat er nicht bezahlt.
hauptsache bergauf

Felidae
Beiträge: 718
Registriert: Di 8. Sep 2015, 08:57

#87 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von Felidae » Fr 4. Dez 2015, 07:59

SophieLaRoche » 04 Dec 2015, 07:56 hat geschrieben:Dann müssen sich die Werte aber schon noch erheblich verschlechtern, oder?

Meine sind nun eigentlich seit vielen Jahren stabil. Eine Überkorrektur eines Zylinderwertes hat mir mal drei Wochen durchs Leben Torkeln wie im Dilirium eingebracht. Der Optiker meinte, das Auge müsse sich dran gewöhnen, also war ich tapfer. Wollte es aber nicht. So scharf habe ich mein Lebtag noch nicht gesehen. Aber angenehm war das nicht. Musste die Gläser wechseln lassen.

Das Ärgerlichste daran: Ich hatte meinem Augenarzt gesagt, dass ich noch gut sähe und nur ein Rezept bräuchte, um die neue Brille von der Versicherung bezahlt zu bekommen. Er musste mir natürlich beweisen, dass meine laienhafte Analyse falsch war. Die neuen Gläser hat er nicht bezahlt.
Ich merke das schon bei 0,25 Dioptrien. Kann aber auch sein, da ich immer zwischen Brille und Linsen wechsel, dass der Unterschied mir dadurch extremer vorkommt.

Benutzeravatar
Nathan
Beiträge: 3954
Registriert: Di 10. Nov 2015, 20:11
Wohnort: München

#88 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von Nathan » Fr 4. Dez 2015, 09:20

Geiler Tag heute, ich sollte schon seit ner Stunde im Büro sein...hrhrhr...na, ich mach dann mal los in den Osten...relativ gesehen, versteht sich.
Der größte geistige Freiraum ist der Raum zwischen den Stühlen

Benutzeravatar
Bargle
Beiträge: 1292
Registriert: Fr 25. Sep 2015, 12:12
Wohnort: Wertachstrand

#89 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von Bargle » Fr 4. Dez 2015, 09:28

Nathan » 04 Dec 2015, 09:20 hat geschrieben:Geiler Tag heute, ich sollte schon seit ner Stunde im Büro sein...hrhrhr...na, ich mach dann mal los in den Osten...relativ gesehen, versteht sich.
Ah, auch ein München -Pendler :D
Wer als Werkzeug nur einen Hammer hat, sieht in jedem Problem einen Nagel. (Paul Watzlawick)

Benutzeravatar
Nathan
Beiträge: 3954
Registriert: Di 10. Nov 2015, 20:11
Wohnort: München

#90 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von Nathan » Fr 4. Dez 2015, 15:40

Fuerst_48 » 03 Dec 2015, 20:10 hat geschrieben:Naja, wenigstens die Brille ist jetzt dort, wo sie hingehört. Zahlschein ist gegen Direktüberweisung kein sooo schlechter Tausch !! :mrgreen: :mrgreen:
Sitzt die Brille auf der Nase
freut sich die Katze wie ein Hase
Und falls Sie nicht wissen, wie sich ein Hase freut - ein Hase freut sich sehr!
Der größte geistige Freiraum ist der Raum zwischen den Stühlen

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 3 Gäste