Blöder Tag heute

Diskussionen über Gott und die Welt
Antworten
Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#51 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von thai.fun » So 29. Nov 2015, 12:00

Für mich ist auch so ein"Blöder Tag heute". Schau aus dem Fenster und wünsch mir den Frühling her.... :heul:


Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
Athineos
Beiträge: 1680
Registriert: Di 8. Sep 2015, 10:56
Wohnort: Linksrheinisch nahe Bonn

#52 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von Athineos » So 29. Nov 2015, 12:05

Am liebsten würde ich Eulen nach Athen tragen .....
Μολών λαβέ!

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#53 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von thai.fun » So 29. Nov 2015, 12:20

Athineos » 29 Nov 2015, 12:05 hat geschrieben:Am liebsten würde ich Eulen nach Athen tragen .....
... dass musst du mir erklären...? Wo ist das danieder-kniend Smilie?
Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
Athineos
Beiträge: 1680
Registriert: Di 8. Sep 2015, 10:56
Wohnort: Linksrheinisch nahe Bonn

#54 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von Athineos » So 29. Nov 2015, 15:21

thai.fun » 29 Nov 2015, 12:20 hat geschrieben: ... dass musst du mir erklären...? Wo ist das danieder-kniend Smilie?
Das antike, athenische Tetradrachmenstück hatte - wie das heutige griechische Ein-Eurostück - eine Eule ( das Wahrzeichen der Stadtgöttin Athene und damit der Stadt ) auf dem Revers.
Wenn ich nun eine Eule nach Athen trage, tue ich etwas Überflüssiges, weil es genug Tetradrachmenstücke in Athen mit abgebildeten Eulen gibt.
Ich verwende es sinnfremd einfach als meinen Wunsch, nach Athen zu fahren/fliegen.
Μολών λαβέ!

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#55 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von thai.fun » So 29. Nov 2015, 16:56

Athineos » 29 Nov 2015, 15:21 hat geschrieben: Das antike, athenische Tetradrachmenstück hatte - wie das heutige griechische Ein-Eurostück - eine Eule ( das Wahrzeichen der Stadtgöttin Athene und damit der Stadt ) auf dem Revers.
Wenn ich nun eine Eule nach Athen trage, tue ich etwas Überflüssiges, weil es genug Tetradrachmenstücke in Athen mit abgebildeten Eulen gibt.
Ich verwende es sinnfremd einfach als meinen Wunsch, nach Athen zu fahren/fliegen.
Danke! Jetzt hats etwas geklickt.
Das ist Deutsche Bildung bis zu den Griechen zurück. :bier:
Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
Athineos
Beiträge: 1680
Registriert: Di 8. Sep 2015, 10:56
Wohnort: Linksrheinisch nahe Bonn

#56 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von Athineos » So 29. Nov 2015, 17:16

thai.fun » 29 Nov 2015, 16:56 hat geschrieben:
Das ist Deutsche Bildung bis zu den Griechen zurück. :bier:
Und noch weiter .....Bild
Μολών λαβέ!

Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 1118
Registriert: Do 29. Okt 2015, 17:03

#57 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von Fuerst_48 » So 29. Nov 2015, 17:19

Athineos » 29 Nov 2015, 17:16 hat geschrieben: Und noch weiter .....Bild
Noch weiter zurück wird es aber allmählich "kryptisch", um nicht zu sagen, wissenschaftlich unpräzise. :diabolo:

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#58 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von thai.fun » So 29. Nov 2015, 18:00

Fuerst_48 » 29 Nov 2015, 17:19 hat geschrieben:[
Noch weiter zurück wird es aber allmählich "kryptisch", um nicht zu sagen, wissenschaftlich unpräzise. :diabolo:
... wieso unpräzise? Dann kämen wir doch zum Ursprung (nicht Eisprung) unseres Alphabet! Zu den "Eulen", ähh Arabern. Aber lassen wir es, denn die sind mir zur heutigen Zeit besonders "Schleier" haft... um nicht Oeli-Dreckig zu sagen. ... :arrow:
Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Benutzeravatar
Athineos
Beiträge: 1680
Registriert: Di 8. Sep 2015, 10:56
Wohnort: Linksrheinisch nahe Bonn

#59 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von Athineos » So 29. Nov 2015, 18:08

thai.fun » 29 Nov 2015, 18:00 hat geschrieben: ... wieso unpräzise? Dann kämen wir doch zum Ursprung (nicht Eisprung) unseres Alphabet! Zu den "Eulen", ähh Arabern. Aber lassen wir es, denn die sind mir zur heutigen Zeit besonders "Schleier" haft... um nicht Oeli-Dreckig zu sagen. ... :arrow:
Nix Araber, sondern Phönizier, dann Linear A und B auf Kreta, dann Festlandsgriechenland, dann über Westkolonisation ( westgriechische Alphabete ) nach UnteriItalien, von da nach Rom, wo sich unser Alphabet herausbildete.
Der große Unterschied zu semitisch-hamitischen Alphabeten ist die Herausbildung der Schriftlichkeit von Vokalen im griechischen Alphabet.
Μολών λαβέ!

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#60 Re: Blöder Tag heute

Beitrag von thai.fun » So 29. Nov 2015, 20:03

Athineos » 29 Nov 2015, 18:08 hat geschrieben:... Nix Araber, sondern Phönizier, dann Linear A und B auf Kreta, dann Festlandsgriechenland, dann über Westkolonisation ( westgriechische Alphabete ) nach UnteriItalien, von da nach Rom, wo sich unser Alphabet herausbildete.
Der große Unterschied zu semitisch-hamitischen Alphabeten ist die Herausbildung der Schriftlichkeit von Vokalen im griechischen Alphabet.
Ja, das ist der Punkt, wo sich der Schweizer vom Deutschen wegschleicht. So wie die Hausmaid dem Einstein die Hosen anziehen durfte, aber mit ihrem IQ sich schleichen musste. ... ;)
Zuletzt geändert von thai.fun am So 29. Nov 2015, 20:06, insgesamt 1-mal geändert.
Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast