SPRACHE

Interessantes über Religionen und Philosophie
Antworten
Benutzeravatar
外国人
Beiträge: 598
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 14:20
Wohnort: 地球行星,欧洲大州,德意志联邦共和国,巴伐利亚省,奥格斯堡市中心

#251 Re: SPRACHE

Beitrag von 外国人 » So 31. Jul 2016, 07:57

Darauf doch gleich einen Koeppel:

Hondekaucke

S peisst ont karckt, ond karckt ont peißßt,
vo tu gööhst, ont vo tu schteihst.
Eubarull uff onzren Strußn –
Danckul, Mauppz ont Peikinußen,
Tschaifarhonft nnt Dauburmonn,
jeidur karckt, zopvühl örr konn.
Duch di allurgräußßte Kaucke
kimmt woll uss drr Pullendaugge:
Hott diss Dür gekarckdt, gepeußßt,
s düch nuch nn di Buine beußt,
ont tu tschladdurst nn di Tschuißzn
ont bürst reuff pforrs Krunckenhuiszen.

(ebd.)

Prost :bier: !


生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我的屁股的人的数量。

Benutzeravatar
forest
Beiträge: 1759
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 18:55

#252 Re: SPRACHE

Beitrag von forest » So 31. Jul 2016, 08:33

SLR » 31 Jul 2016, 06:08 hat geschrieben: Starckdeutsch
Der ist Franzose und sucht Einsamkeiten. Würde ich auch an seiner Stelle - auf seinen Stühlen kann man nicht sitzen.
http://sz-magazin.sueddeutsche.de/texte ... st-nutzlos

Benutzeravatar
外国人
Beiträge: 598
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 14:20
Wohnort: 地球行星,欧洲大州,德意志联邦共和国,巴伐利亚省,奥格斯堡市中心

#253 Re: SPRACHE

Beitrag von 外国人 » So 31. Jul 2016, 08:38

forest » 31 Jul 2016, 08:33 hat geschrieben:Würde ich auch an seiner Stelle - auf seinen Stühlen kann man nicht sitzen.
Das dichtete Koeppel schon vor 35 Jahren. Ein weiser Mann, dieser Koeppel.
生活中的每一天都不可避免地会增加可以吻我的屁股的人的数量。

SLR
Beiträge: 547
Registriert: Fr 29. Jul 2016, 08:36

#254 Re: SPRACHE

Beitrag von SLR » So 31. Jul 2016, 14:40

外国人 » 31 Jul 2016, 07:57 hat geschrieben:Darauf doch gleich einen Koeppel:

Hondekaucke

S peisst ont karckt, ond karckt ont peißßt,
vo tu gööhst, ont vo tu schteihst.
Eubarull uff onzren Strußn –
Danckul, Mauppz ont Peikinußen,
Tschaifarhonft nnt Dauburmonn,
jeidur karckt, zopvühl örr konn.
Duch di allurgräußßte Kaucke
kimmt woll uss drr Pullendaugge:
Hott diss Dür gekarckdt, gepeußßt,
s düch nuch nn di Buine beußt,
ont tu tschladdurst nn di Tschuißzn
ont bürst reuff pforrs Krunckenhuiszen.

(ebd.)

Prost :bier: !
Zumindest weiß ich jetzt, warum es dir möglich war, Chinesisch zu erlernen. Wer Koeppel versteht, der kommt mit alem klar. ;-)

Benutzeravatar
Nathan
Beiträge: 3954
Registriert: Di 10. Nov 2015, 20:11
Wohnort: München

#255 Re: SPRACHE

Beitrag von Nathan » So 31. Jul 2016, 20:08

SLR » 31 Jul 2016, 14:40 hat geschrieben:Zumindest weiß ich jetzt, warum es dir möglich war, Chinesisch zu erlernen. Wer Koeppel versteht, der kommt mit alem klar. ;-)
ist nicht so schwer, du musst es dir nur laut und relativ zügig vorlesen, besser noch vorsingen und du wirst so etwas wie ein kleines Wunder erleben, nämlich den Text wie ein Stück Musik aufnehmen und verstehen können.

nchtrnr sgdrckt - s st w d Gnzhtsmthod. Ds Ghrn kmplttrt dr krrgrt fhlnd dr "fhlrhft" Vkl und andere Wortbestandteile. Sicher muss man dazu über einen ordentlichen Grundwortschatz verfügen, aber das ist ja nicht eines deiner größeren Prblm.
Der größte geistige Freiraum ist der Raum zwischen den Stühlen

Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 1118
Registriert: Do 29. Okt 2015, 17:03

#256 Re: SPRACHE

Beitrag von Fuerst_48 » Di 2. Aug 2016, 10:35

Nathan » 31 Jul 2016, 20:08 hat geschrieben:ist nicht so schwer, du musst es dir nur laut und relativ zügig vorlesen, besser noch vorsingen und du wirst so etwas wie ein kleines Wunder erleben, nämlich den Text wie ein Stück Musik aufnehmen und verstehen können.

nchtrnr sgdrckt - s st w d Gnzhtsmthod. Ds Ghrn kmplttrt dr krrgrt fhlnd dr "fhlrhft" Vkl und andere Wortbestandteile. Sicher muss man dazu über einen ordentlichen Grundwortschatz verfügen, aber das ist ja nicht eines deiner größeren Prblm.
Mancher flegelt hier herum, was auch auf Null-Wortschatz schließen läßt. Bleibt aber alles stehen.Moderation pennt... :idiot: :idiot:

Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 1118
Registriert: Do 29. Okt 2015, 17:03

#257 Re: SPRACHE

Beitrag von Fuerst_48 » Do 4. Aug 2016, 12:29

Nun lebt die Hoffnung wieder auf, dass weiter ernsthaft über Sprache refektiert werden kann.
Wesensbestandteil ist ja Sprache als Mittel der Kommunikation.
Watzlawick sagt dazu: Man kann nicht NICHTKOMMUNIZIEREN...
M;uß man sich mal zergehen lassen, diese Aussage !!

Benutzeravatar
forest
Beiträge: 1759
Registriert: Mi 9. Sep 2015, 18:55

#258 Re: SPRACHE

Beitrag von forest » Do 4. Aug 2016, 15:53

Stimmt! Was sagt einer, der nichts sagt?
Beispiel: Es hängt einer besoffen über dem Gartenzaun und sagt nichts.
Trotzdem vermittelt er die Botschaft, daß er besoffen über dem Gartenzaun hängt und nichts sagt.

Benutzeravatar
Fuerst_48
Beiträge: 1118
Registriert: Do 29. Okt 2015, 17:03

#259 Re: SPRACHE

Beitrag von Fuerst_48 » Do 4. Aug 2016, 17:33

forest » 04 Aug 2016, 15:53 hat geschrieben:Stimmt! Was sagt einer, der nichts sagt?
Beispiel: Es hängt einer besoffen über dem Gartenzaun und sagt nichts.
Trotzdem vermittelt er die Botschaft, daß er besoffen über dem Gartenzaun hängt und nichts sagt.
Sogar im Status der Einsamkeit (Einsiedler etwa) vermittelt ein solcher, nicht (herkömmlich) kommunizieren zu wollen.
Im Gegensatz dazu : Ein Robinson Crusoe in seiner Einsamkeit suchte nach Kommunikation.
Also ist es wiedemal die Situationsabhängigkeit, die den Aufschluß gibt.

Benutzeravatar
thai.fun
Beiträge: 1824
Registriert: Fr 9. Okt 2015, 19:30
Wohnort: Zürich

#260 Re: SPRACHE

Beitrag von thai.fun » Do 4. Aug 2016, 17:52

forest » 04 Aug 2016, 15:53 hat geschrieben:Stimmt! Was sagt einer, der nichts sagt?
Beispiel: Es hängt einer besoffen über dem Gartenzaun und sagt nichts.
Trotzdem vermittelt er die Botschaft, daß er besoffen über dem Gartenzaun hängt und nichts sagt.
Könnte man sagen. Ehrlicher als @Fuerst's "nicht NICHTKOMMUNIZIEREN", ist die reine Körpersprache? :roll:
Populismus ist die Pubertäre Zeit der Demokratie.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 2 Gäste