Rund um den FCA

Ergebnisse, Infos und mehr
Antworten
Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2419
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#41 Re: Rund um den FCA

Beitrag von MrACE » Mi 15. Nov 2017, 22:58

Der FC Liverpool sucht händeringend nach Verstärkung für die nicht immer sattelfeste Defensive. Offenbar haben die Reds gleich zwei Spieler ins Visier genommen: Kevin Danso vom FC Augsburg und Jose Gimenez von Atletico Madrid. Das berichtet zumindest österreichische Portal „Laola“. Demnach habe der LFC Scouts zum Länderspiel zwischen Österreich und Uruguay (2:1) entsandt, um die beiden Innenverteidiger genauer unter die Lupe zu nehmen. Handlungsbedarf besteht allemal, hat doch das Team von Trainer Jürgen Klopp in elf Ligaspielen bereits 17 Gegentore kassiert. Nur im Kasten des FC Watford hat es von allen Top-13-Teams der Premier League öfter geklingelt.

https://www.fussball.com/fc-liverpool-d ... pp-visier/

War ja klar dass der Kerl nicht verborgen bleibt!


Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2419
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#42 Re: Rund um den FCA

Beitrag von MrACE » Di 28. Nov 2017, 00:04

Vielmehr nutzte er die Plattform, um Verfehlungen des Deutschen Fußballbundes, den missglückten Videobeweis, die Zerstückelung des Bundesligaspieltags, aufgeblähte Welt- und Europameisterschaften oder Financial Fairlay zu kritisieren. Und auch RB Leipzig machte Hofmann einmal mehr zum Thema. Seine klare Forderung: Das Konstrukt Leipzig dürfe keine Lizenz für die Bundesliga bekommen.
Hofmann: "Und irgendwann haben mich Leute auf einer Parkbank entdeckt."

Den Klassenerhalt feierte Hofmann ekstatisch, wie er am Rande der Jahreshauptversammlung erzählte: Im Vorfeld des Spiels gegen die TSG Hoffenheim habe er sich eine gute Flasche Whiskey gekauft. Nach dem fest stehenden Klassenerhalt habe diese Flasche während der Abschlussfeier im Kongress am Park dran glauben müssen - mit Folgen: Bis fünf Uhr morgens habe er mit den Spielern Dominik Kohr und Raul Bobadilla getanzt. "Und irgendwann haben mich dann Leute auf einer Parkbank in Augsburg entdeckt. Ich kann mich aber nicht mehr daran erinnern." So etwas wolle er jedes Jahr wieder erleben. joga/ötz
...
FCA-Präsident Klaus Hofmann fordert: Keine Lizenz für RB Leipzig - weiter lesen auf Augsburger-Allgemeine: http://www.augsburger-allgemeine.de/spo ... 68706.html
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2419
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#43 Re: Rund um den FCA

Beitrag von MrACE » Do 30. Nov 2017, 16:46

30.11.17
Hamburg
Augsburgs Clubchef kritisiert den HSV wegen Kühne
0

Hamburg. Heribert Bruchhagen ist ein aufmerksamer Zeitungsleser – und am Mittwoch hatte der HSV-Chef ganz besonders viel Lektüre vor sich. So zum Beispiel die "Sportbild", in der Klaus Hofmann, Bruchhagens Amtskollege vom FC Augsburg, die Deutsche Fußball-Liga (DFL) indirekt auffordert, dem HSV die Lizenz zu entziehen. Denn diese hätten die Hamburger in den vergangenen Jahren stets nur durch die Hilfe von Investor Klaus-Michael Kühne bekommen.
https://www.abendblatt.de/sport/article ... uehne.html

Augsburgs Boss will Transparenz
Lizenzierung: Hofmanns Forderungen wegen HSV, 96 & Co.

Er schoss gegen RB Leipzig, schimpfte über den Videobeweis und kritisierte DFB wie DFL. FCA-Boss Klaus Hofmann teilte bei der Jahreshauptversammlung in mehrere Richtungen aus. In Bezug auf das Lizenzierungsverfahren formulierte der Augsburger Präsident "zwei konkrete Forderungen".
http://www.kicker.de/news/fussball/bund ... 6-co-.html

Hat die Presse wenigsten a bissl was zu berichten!
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2419
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#44 Re: Rund um den FCA

Beitrag von MrACE » Sa 9. Dez 2017, 00:33

Noch bessere Bedingungen für die FCA-Profis
Bau von neuem Trainingsplatz hat begonnen

https://fcaugsburg.de/wns/2017/12/08/ba ... -begonnen/

Jeder Cent mühsam verdient und sinnvoll angelgt.



Service-Info:
Neue Rückgabestelle für alte Bezahlkarte
8. Dezember 2017

Ab dem Heimspiel gegen Hertha BSC (Sonntag, 10. Dezember, 18.00 Uhr) gibt es eine Änderung der Rückgabestelle der alten Bezahlkarte. FCA-Fans können ihre Karten an einem zentralen Rückgabepunkt hinter der Stehplatztribüne im Norden der WWK ARENA auf Höhe von Block O zurückgeben. Die Rückgabe am Fanzelt steht dann nicht mehr zur Verfügung.

An dieser Rücknahmestelle ist die Rückgabe der alten Bezahlkarten sowohl vom Stadionumlauf – also innerhalb des Stadions – als auch vor der Ticketkontrolle und dem Betreten der WWK ARENA von außerhalb des Stadions möglich.
https://fcaugsburg.de/wns/2017/12/08/ne ... zahlkarte/
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2419
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#45 Re: Rund um den FCA

Beitrag von MrACE » Di 23. Jan 2018, 20:12

Umzug der FCA-Mitarbeiter
FCA-Geschäftsstelle ab Montag im neuen Gebäude
23. Januar 2018

In der kommenden Woche ist es soweit: Das neue Verwaltungsgebäude des FC Augsburg an der WWK ARENA kann bezogen werden. Dann ist die Geschäftsstelle an der Donauwörther Straße Geschichte. Das neue Service-Center mit Ticketing und neuem FCA-Fanshop im Erdgeschoss des neuen Gebäudes in der Bürgermeister-Ulrich-Straße 90 (neben der WWK ARENA) öffnet ab Montag, 29. Januar.

Der Umzug findet am Donnerstag, 25. Januar, und Freitag, 26. Januar, statt. Daher schließt die Geschäftsstelle in der Donauwörther Straße am Donnerstag ab 13.00 Uhr und ist am Freitag komplett zu.

https://fcaugsburg.de/wns/2018/01/23/fc ... -gebaeude/

Die neue Fankneipe, die sich im Erdgeschoss an den Fanshop anschließt, wird erstmals zum Heimspiel gegen Eintracht Frankfurt am Sonntag, 4. Februar, geöffnet sein.



Gleich noch was für das Leipzig Spiel hinterher:
http://www.original1907.de/?i=2
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2419
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#46 Re: Rund um den FCA

Beitrag von MrACE » Fr 13. Jul 2018, 18:57

Die WM geht zu Ende, die Bundesliga rückt langsam wieder in das Blickfeld.
Deshalb habe ich das neue FCA-Fan Bundesliga Tippspiel eröffnet:

https://www.kicktipp.de/fca-fan-bundesl ... uebersicht

Also gleich mal anmelden!
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2419
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#47 Re: Rund um den FCA

Beitrag von MrACE » Fr 20. Jul 2018, 18:02

Viel Neues zum 111. Jubiläum

https://fcaugsburg.de/wns/111-jahre-fca ... jubilaeum/

Man muss die Feste eben feiern wie sie fallen, auch wenn man gegen Leipzig spielen muss!
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2419
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#48 Re: Rund um den FCA

Beitrag von MrACE » Do 26. Jul 2018, 07:08

Copa Augusta Antiracista – DIE ZEHNTE – Ein Grund zu feiern!
Veröffentlicht am Juli 25, 2018 | Hinterlasse einen Kommentar

https://fanprojektaugsburg.wordpress.co ... zu-feiern/

Ganz starke Geschichte, mit großem Durchhaltevermögen! Chapeau
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2419
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#49 Re: Rund um den FCA

Beitrag von MrACE » Sa 4. Aug 2018, 11:35

FC Augsburg
04:00 Uhr
FCA-Manager Stefan Reuter: „Wir wollen authentische Profis“

https://www.augsburger-allgemeine.de/sp ... 40096.html


Leider viel Blabla, nix Neues!
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Benutzeravatar
MrACE
Beiträge: 2419
Registriert: Di 8. Sep 2015, 18:33
Wohnort: Großaitingen
Kontaktdaten:

#50 Re: Rund um den FCA

Beitrag von MrACE » Mo 6. Aug 2018, 19:59

Am 8. August 2018 feiert der FC Augsburg seinen 111. Geburtstag.

Wir haben elf Geschichten aus dieser Zeit gesammelt.

https://www.augsburger-allgemeine.de/sp ... 61386.html

1969: Nach der Einführung der Bundesliga spielt der BCA in der zweitklassigen Regionalliga, stürzt dann 1964 in die drittklassige Bayernliga ab. Da sich auch der Lokalrivale Schwaben Augsburg kaum im höherklassigen Fußball halten kann, entschließt man sich nach langen Diskussionen im Sommer 1969 zur Fusion des BC Augsburg mit der Lizenzspielerabteilung von Schwaben Augsburg. Fortan tritt man unter dem Namen FC Augsburg an. Die erste Partie des FCA findet im Pokal statt: Gegen den Bundesliga-Absteiger Nürnberg verfolgen 13.000 Zuschauer im Rosenausstadion, wie die Rot-Grün-Weißen ein 0:0 über die Zeit bringen. Erst in der Verlängerung können sich die favorisierten Franken mit 3:0 durchsetzen. In der Bayernliga allerdings enttäuscht die Mannschaft und landet am Ende nur auf dem vierten Platz.
Haller schon in der Jugend, Riedle, Veh und Schuster groß werden sehen und auch noch mit dem FCA an der "Anfield road" gewesen zu sein, mehr geht in einem Augsburger Leben eigentlich gar nicht.
"Augschburger" besser geht eh nicht.

Antworten

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast